Herzlich Willkommen!
Bitte hinterlassen auch Sie einen Eintrag.
 Neuer Eintrag...
 
Eintrag vom 16.04.2008 um 00:40
Geschrieben von:  Undine
E-Mail an Undine senden  E-Mail Lieber HaJo -
es ist schon spät, aber nicht zu spät, dir einfach mal so - ohne jeden weiteren oder gar tiefgehenderen Anlass - liebe Grüße zu schicken.
Das tue ich hiermit.
Gute Nacht
Undine
keine Homepage  keine Homepage
 
Eintrag vom 07.12.2007 um 05:21
Geschrieben von:  Dr. Christian Sachse
E-Mail an Dr. Christian Sachse senden  E-Mail Lieber Hans Jochen Tschiche,
ich schreibe gerade an einem kleinen Buch über Gottfried Forck, der nächstes Jahr seinen 85. Geburtstag gefeiert hätte.
Hempel und Forck sitzen am 17. Januar 1984 Gysi gegenüber, der von ihnen verlangt, einige unbotmäßige Pfarrer zu disziplinieren. Ansonsten würden sie verhaftet. Forck ist damals hart geblieben.
Wenn sie darüber noch etwas wissen, schreiben Sie mir doch noch in diesem Jahr!
Mit adventlichen Grüßen: Christian Sachse
Homepage von Dr. Christian Sachse besuchen  Homepage
 
Eintrag vom 05.05.2007 um 00:35
Geschrieben von:  Friedrich Meinhof
E-Mail an Friedrich Meinhof senden  E-Mail Lieber Bruder Tschiche!
Arbeite zur Zeit am Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen mit. Habe mir Ihre "Lebensläufe" deshalb mal angesehen. Der Buchstabe "T" kommt erst in einiger Zeit in den Druck...
Freundliche Grüße!
Ihr Friedrich Meinhof, Heiligenstadt
keine Homepage  keine Homepage
 
Eintrag vom 07.02.2007 um 12:44
Geschrieben von:  Ursula Meckel
E-Mail an Ursula Meckel senden  E-Mail Hallo alter Freund, so darf ich Dich ja wohl nennen. Schön, Dir wenigstens auf diesem Wege mal wieder in die Augen und ein wenig ins Herz zu schauen - habe etliches Interessante über Dich und Dein Tun und Lassen gefunden. Und es paßt zu Dir, daß Du nicht im Rentenalter auf den Hund, sondern auf die Esel gekommen bist.
Habe gerade Euren Wahlbrief bekommen. Ich werde auch wieder kandidieren, mal schauen.
Wenn Du mal Zeit und Lust hast: Meine Website wartet auch auf freundliche Besucher. Nette Grüße aus Thale.
Homepage von Ursula Meckel besuchen  Homepage
 
Eintrag vom 05.07.2006 um 15:58
Geschrieben von:  katrin Popow
E-Mail an katrin Popow senden  E-Mail Sehr geehrter Herr Tschiche, was kann man nicht alles entdecken bei dem Versuch, einer Zeitungsseite mit ein paar Inseraten zu mehr Publikumsaufmerksamkeit verhelfen zu wollen. Es war ein sehr interessantes Gespräch - vielleicht haben Sie die Zeit, und man kann das von Zeit zu Zeit fortsetzen. Alles Gute - herzliche Grüße von der Welt-Anzeigenverkäuferin
Homepage von katrin Popow besuchen  Homepage
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17

powered by IT&Seminare